Bauzaunstreben

Die Bauzaunstreben

Die optimalen Lösungen um das Umstürzen von Bauzäunen zu vermeiden.

Die Bauzaunstrebe

Um den Bauzaun zusätzlich gegen Umstürzen zu sichern kann die Bauzaunstrebe eingesetzt werden. Dank der Platte am Fuss der Strebe kann diese mit Betonfüßen beschwert werden, mit Erdanker versehen oder angedübelt werden Die Bodenplatten sind so konzipiert, dass ebenfalls Erdhülsen als Bodenanker verwendet werden können.

Klicken Sie hier um die Galerie einzusehen

Der Bauzaunständer

Bauzaunständer Sollte eine besonders hohe Standfestigkeit erforderlich sein, kann der Bauzaun anstatt mit Betonfüßen an Ständern des geschlossenen Bauzauns montiert werden. Jeder Ständer wird mit bis zu vier Steinen beschwert. Die Steine im Ständer stehen einseitig, sodass keine Stolperkanten entstehen.

Klicken Sie hier um die Galerie einzusehen

Die Strebe „Spezial“

Bauzaunstrebe Spezial Neu in unserem Programm ist die Strebe „Spezial“. Da die eigentliche Strebe fest mit einer Fußplatte verbunden ist, die wiederum mit 4 Betonfüßen belastet wird, hat sie eine wesentlich größere Standfestigkeit wie die normale Strebe. Auch hier können Erdanker verwendet werden. Die Streb „Spezial“ ragt 1,20 m tief in die Baustelle. 

Klicken Sie hier um die Galerie einzusehen