Bauzaun Türen und Tore

Türen und Tore in verschiedenen Ausführungen

Wenn Sie einen Bauzaun errichten, werden in der Regel auch Zugangsmöglichkeiten benötigt. Dafür gibt es verschiedene Tür-und Tor-Lösungen. Neben den beiden üblichen Varianten Standard-Türelement und Torset bieten wir Ihnen noch weitere Alternativen.

 

Bauzaun – Türen

Tür Standard
Die Bauzauntür Standard wird mit einem Drehgelenk mit dem folgenden Bauzaunfeld verbunden und kann mittels des optionalen Bauzaunschlosses zusätzlich gesichert werden, ansonsten kann es auch mit einer Kette und Vorhangschloss verschlossen werden
Leuchtkörper Türschloss für Standardtor
Das Türschloss kann nicht nur an die Standardtür geklemmt werden, sondern kann zusammen mit dem Torset auch an die normalen Bauzaufelder als Schliesseinrichtung für die Bauzauntore dienen. Es ist ein effektiver Ersatz für eine Kette.

Exklusivtüren

Oftmals wird eine Baustellentür gefordert, die stabil ist und mit einem „richtigen“ Schloß und Drücker ausgestattet ist. Auch dafür haben wir eine Lösung:

Breite:
Höhe:
ü.A.Rohr horiz./vert.:
Füllung:
Maschenweite:
Gewicht:
Schloss:
1.060 mm
2.200 mm
35 mm
Schweissgitter
40 mm
30 kg
Profilzylinder

Klicken Sie hier um die Galerie einzusehen

Paniktür für Bauzaun
Für Bauzaunanlagen haben wir auch eine Panik-Tür entwickelt, die gebraucht wird, wenn Fluchtwege abgesperrt werden müssen. Eine Paniktür zeichnet sich dadurch aus, dass man sie einseitig auch bei abgeschlossenem Zustand mit der Klinke öffnen kann. Sie besitzt einen Durchgreifschutz und einen Türschließer, damit sich die Tür nach geöffnetem Zustand wieder selbständig schließt.

Bauzaun – Tore (Einfahrten)

Das Torset
Das Torset besteht in der Regel aus 2 Laufrollen und 2 Drehgelenken, somit können 2 herkömmliche Bauzaunfelder als 7 m breites Tor ausgerüstet werden. Wie auch bei der Standardtür werden kann optional noch das Türschloss verwendet werden oder die Felder werden mit einer Kette und einem Vorhanschloss verschlossen.
Tor mit Pfosten Torpfosten

Wesentlich effektiver sind die Ausfachungen von Toranlagen mittels mobilen Torpfosten. Diese Torpfosten haben Aufnahmen von jeweils einem Bauzaunfeld, sodass somit im Regelfall eine Durchfahrtsöffnung von 7 m entsteht. Alternativ dazu werden die Torpfosten auch für das Torsystem Variant benutzt.

Tor Z Das Bauzauntor Z

Das Tor Z ist zwar nur 4,20m breit, verfügt aber durch die Diagonalstrebe in den einzelnen Elementen und den fest eingearbeiteten Scharnieren über eine besonders große Stabilität. Nicht zu vergessen ist auch das ebenso simple wie effektive Schloss, das zusätzlich mit einem Vorhangschloss versehen werden kann.

Elektrisches Schiebetor BETA5000

Dieses Schiebetor ist komplett vormontiert, elektrisch betrieben und verkabelt. Es wird nur vom LKW entladen, an die richtige Stelle positioniert und in eine herkömmliche Steckdose gesteckt. Über die mitgelieferte Fernsteuerung wird es betätigt und kann mit vielen individuellen Funktionen programmiert werden.

Torsystem Variant

Für den Fall, dass eine Torbreite von 7 m nicht ausreicht, kann unser Torsystem Variant eingesetzt werden. Durch die Tor – und die Rollenständer können beliebig große Toranlagen hergestellt werden, die jedoch nur max. 3,5 m in die Baustelle ragen.Read More